16. Rote Kneipe mit Veranstaltung „Let´s talk about Cuba“


Am 14.02., um 19 Uhr, werden 2 Teilnehmer einer Brigade in unserer Kneipe über ihre Erfahrungen aus Cuba berichten.

Let’s talk about Cuba

Ein kostenloses Bildungs- und Gesundheitssystem, eine Demokratie, die auf Nachbarschaftsorganisationen basiert und in der jeder Abgeordneter rechenschaftspflichtig und sofort abwählbar ist, ein Land, das seit Jahrzehnten massiven Angriffen durch die USA ausgesetzt ist und trotzdem umfassende Grundrechte aufrechterhält – für uns nahezu unvorstellbar.
Die Rede ist vom sozialistischen Cuba. Insgesamt 50 Jugendliche hatten im Sommer 2014 die Möglichkeit, dieses Land kennenzulernen und sich an der CUJAE (Poltytechnische Universität von Havanna) am Aufbau eines revolutionären Stundentenzentrums zu beteiligen. Sie diskutierten mit jungen Kubanern über leben in Kapitalismus und Sozialismus und sie trafen sich mit Angehörigen der in den USA gefangengehaltenen „Cuban Five“.

Organisiert wurden die 2 Brigaden von SDAJ und KJÖ.

Was ist die Rote Kneipe?
Neben günstigen und kühlen Getränken habt ihr hier die Möglichkeit bei entspannter Atmosphäre zu chillen, Musik zu hören, zu diskutieren und so angemessen ins Wochenende zu starten. Außerdem wird es in unregelmäßigen Abständen Veranstaltungen, Filmabende und Getränkespecials geben!
Mehr dazu immer aktuell hier facebook.com/RoteKneipe und auf http://raw.blogsport.de/

Da sich die Rote Kneipe als antifaschistisch versteht, ist bei uns jegliche Art von Rassismus, Nationalismus und Sexismus nicht willkommen.

Alle anderen kommt an Bord!